Wir wollen mit dir gemeinsam gestalten!

Die Gesellschaft für außerordentliche Zusammenarbeit ist ein Zusammenschluss von Menschen, die etwas in Hannover bewegen wollen, die zusammenarbeiten, wo andere zögern, die Dinge teilen und ein gemeinsames Ziel verfolgen: Hannover mitzugestalten.
Mit dir, dir und dir auch!

Unser Verein lebt davon, dass sich viele unterschiedliche Mitglieder darin wiederfinden und engagieren. Du kannst als Privatperson (natürliche Person) oder als Organisation (juristische Person) Mitglied werden. Hier erklären wir dir, welche Möglichkeiten du durch eine Mitgliedschaft bekommst, was eine Mitgliedschaft von dir verlangt und wie du beitreten kannst.

Mitglied werden (natürliche Person)

Wir freuen uns sehr, dass du Interesse hast, unserem Verein beizutreten! Hier fassen wir kurz und knapp zusammen, wie die Mitgliedschaft funktioniert. Du hast Fragen? Melde dich gerne unter kontakt@gfaz.de.

Möglichkeiten

Eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft für außerordentliche Zusammenarbeit soll es dir ermöglichen, so einfach wie möglich zum Mitgestalten befähigt zu werden. Folgende Möglichkeiten können wir dir anbieten:

  • Du bist sprech-, antrag- und stimmberechtigtes Mitglied in der Mitgliederversammlung.
  • Du kannst den Verein als Träger für dein Projekt nutzen.
  • Du erhältst 20% Rabatt auf die Ausleihgebühren von Kollektivgütern.
  • Du kannst eine Förderung durch Zugang auf Kollektivgüter beantragen.
  • Du bist stimmberechtigt beim Fonds für Außerordentliches.
Verbindlichkeiten

Um die Vereinsinfrastruktur aufrecht zu erhalten sind wir auf Mitgliedsbeiträge angewiesen. Deswegen kommen wir nicht umher Beiträge zu erheben. Wir haben außerdem viele Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit großen, dezentral arbeitenden Gruppen gemacht, weshalb wir uns selbst Regeln geben.

Mitgliedbeiträge

Dein Mitgliedsbeitrag wird in Moki (Guthaben) angerechnet. Mit diesem Guthaben, kannst du auf Kollektivgüter zugreifen. Wie das genau funktioniert, erfährst du im Mitgliederbereich. Den Mitgliedsbeitrag ziehen wir jährlich ein. Es gibt folgende Möglichkeiten für dich:

  • Mini-Mitgliedschaft
    2€ pro Monat, 24 € pro Jahr
  • Normale Mitgliedschaft
    5€ pro Monat, 60 € pro Jahr
  • Maxi-Mitgliedschaft
    10€ pro Monat, 120 € / Jahr
  • Soli-Programm
    kostenlos
Aufnahmeformular
Möglichkeiten

Mitgliedsorganisationen sind für die Gesellschaft für außerordentliche Zusammenarbeit mehr als nur nahestehende Kooperationspartner*innen. Ohne sie gäbe es die Gesellschaft nicht. Deswegen wollen wir sie stärken, wo wir können.

  • Ein*e Vertreter*in deiner Organisation ist rede- und antragsberechtigt in der Mitgliederversammlung. (Kein Stimmrecht)
  • Deine Organisation erhält 20% Rabatt auf alle Ausleihgebühren von Kollektivgütern
  • Deine Organisation kannst eine Förderung durch Zugang auf Kollektivgüter beantragen
  • Deine Organisation kann Angebote des Vereins betreiben. Hierfür werden jeweils separate Abmachungen getroffen.
  • Deine Organisation wird auf der Plattform »Resource Hub« hervorgehoben.
  • Deine Organisation wird auf der Website und auf unseren Social-Media-Kanälen beworben. Ihr könnt eigene Beiträge auf der Website veröffentlichen.
  • Im Falle einer Auflösung der Gesellschaft für außerordentliche Zusammenarbeit e.V. entwickeln die gemeinnützigen korporativen Mitglieder Vorschläge für die Mitgliederversammlung, die über den Verbleib der gemeinsamen Werte entscheidet.
Verbindlichkeiten

Um als Netzwerk gemeinsam aufzutreten und so hoffentlich mehr Aufmerksamkeit auf (stadt-)transformative Themen lenken zu können, fordern wir auch etwas ein. 😘

  • Mitgliederorganisationen zahlen derzeit keine Beiträge.
  • Deine Organisation informiert uns nach eigenem Ermessen über Neuigkeiten, damit wir sie (kuratiert) auf der Website publizieren können. (Angebote, Veranstaltungen usw. an redaktion@gfaz.de)
  • Kenntnisnahme der Policies für der Zusammenarbeit. für die Vereinsarbeit haben wir uns selbst ein kleines und erweiterbares Regelwerk gegeben. Wir freuen uns, wenn ihr es euch anschaut.
  • Gelegentliche Teilnahme an gemeinsamer Öffentlichkeitsarbeit.
Aufnahmeformular für korporative Mitglieder

Mitglied werden (juristische Person)

Wir freuen uns sehr, dass du Interesse hast, unserem Verein beizutreten! Hier fassen wir kurz und knapp zusammen, wie die Mitgliedschaft funktioniert. Du hast Fragen? Melde dich gerne unter kontakt@gfaz.de.