Bibliothek der Dinge

Ein Ort an dem du viele nützliche Gegenstände ausleihen kannst.

Jetzt buchenProjekt-Übersicht

Ausgangslage

Viele Gegenstände werden nur selten, saisonal oder Projektbezogen verwendet. Die Anschaffung von teuren Gegenständen ist für Viele nicht leistbar. Zudem werden zu viele Ressourcen durch ineffiziente Nutzung verschwendet.

Unsere Lösung

Die „Bibliothek der Dinge“ ähnelt in den Grundzügen einer herkömmlichen Bibliothek, unterscheidet sich jedoch in der Art der ausleihbaren Gegenstände. Statt Büchern soll ein breites Spektrum an Leihgegenständen angeboten werden. Werkzeug, Küchengeräte, Campingzubehör, Veranstaltungsequipment und weitere Gegenstände können über ein digitales Reservierungssystem oder persönlich vor Ort gebucht und ausgeliehen werden. Die erste Ausgabestelle wird beim PLATZprojekt eingerichtet werden, weitere Ausgabestellen folgen, z.B. bei den Mitgliedern der Gesellschaft für aussergewöhnliche Zusammenarbeit.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten findest du auf der Website des PLATZprojekts.

Mehr zum Projekt

Keine weiteren Beiträge gefunden.

Hier findest du weitere Projekte ↓

Wir entwickeln Projekte mit dem Ziel, Menschen die Umsetzung ihrer Ideen in der Stadt zu erleichtern. Projekte, die dazu anstiften, Dinge zu teilen, Gemeingüter zu schaffen und sie nutzbar zu machen.

Dürfen wir Dich auf dem Laufenden halten? →